Info-Spritzer des russischen Internets


18.03.2020

An der türkisch-griechischen Front


flüchtlinge

Unter dem Ablenkungsmanöver des Coronavirus wird die Europa-Invasion an der Südostflanke fortgesetzt.


So versuchte eine Gruppe von etwa 500 gut gebauten "Flüchtlingen" in der Nacht zum heutigen Mittwoch schon wieder nach Griechenland einzudringen.

Türkische Grenzer blieben dabei nicht unbeteiligt. Vielmehr unterstützten sie "Flüchtlinge" tatkräftig, indem sie ihre griechischen Kollegen mit Tränengas- Granaten intensiv bewarfen, wie man dem u.a. Dienstvideo entnehmen kann.

UP: Flüchtlinge entern nun Griechenland mit selbstgebauten Flössen



An der türkisch-griechischen Front Rating: 4.5 Diposkan Oleh: Admin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

© Copyright

Blog Russischer Funker, www.rusfunker.com, 2017-2020. Unautorisierte Nutzung von Inhalten oder Teilen der Inhalte aus diesem Webblog ist ohne eine schriftliche Zustimmung des Autors nicht gestattet. Auszüge können hingegen genutzt werden, jedoch nur mit einer eindeutigen Nennung der Quelle. Diese muss folgendermaßen stattfinden: Nennung des Autors, der Website inklusive einem Link zum Original-Artikel.