27.04.2017

Touristische Attraktion

Flüchtlinge blockieren den griechischen Hafen
Ca. 300 Flüchtlinge "afrikanischer Herkunft" sowie eine Personengruppe der europäischen Solidaritätsbewegung haben am 26. April vier Anlegestellen auf der griechischen Insel Mytilene (vor der türkischen Küste gelegen) blockiert.

Infolge dessen konnten die Touristen und Passagiere, die Insel mit der Linienfähren in Richtung Pyreas (Saloniki) nicht verlassen.

In den Hafen von Mytilene musste die polizeiliche Verstärkung entsendet werden, um die Situation in Griff zu bekommen. Die Protestierenden wurden gefordert, die Anlegestellen zu räumen und die Passagiere an Bord steigen zu lassen, sonst wurden "Festnahmen und sogar Abschiebungen" angedroht.

Quelle


* Dieses Posting stellt eine Übersetzung aus dem Russischen ins Deutsche dar.
Touristische Attraktion Rating: 4.5 Diposkan Oleh: Rus Funker

1 Kommentar:

Nephilim hat gesagt…

Durchladen, entsichern, Feuer frei.

© Copyright

Blog Russischer Funker, www.rusfunker.com, 2017-2018. Unautorisierte Nutzung von Inhalten oder Teilen der Inhalte aus diesem Webblog ist ohne eine schriftliche Zustimmung des Autors nicht gestattet. Auszüge können hingegen genutzt werden, jedoch nur mit einer eindeutigen Nennung der Quelle. Diese muss folgendermaßen stattfinden: Nennung des Autors, der Website inklusive einem Link zum Original-Artikel.