06 September 2021

Israel: Vierte Impfdosis in Vorbereitung


Vierte Impfdosis in Vorbereitung
Während 2,5 Millionen Israelis eine dritte Dosis erhalten haben, erwartet nun der jüdische Staat die Fortsetzung seiner Impfkampagne.


Der israelischen Coronavirus - Kommissar rief am Samstag, dem 4. September, dazu auf, sich auf die Verabreichung einer vierten Dosis des Impfstoffs gegen Covid-19 vorzubereiten. "Das Virus ist da und wird es auch weiterhin geben, wir müssen uns auch auf eine vierte Injektion vorbereiten", warnte Professor Salman Zarka gegenüber dem Radiosender Kan.

Dann setzte der Professor fort: "Wenn man über den Rückgang von Impfstoffwirkung und Antikörperzahl nachdenkt, scheint es, dass wir alle paar Monate – vielleicht einmal im Jahr, alle fünf oder sechs Monate – eine neue Injektion brauchen“, berichtet The Times of Israel. "Das wird von nun an unser Leben sein", warnte er, ohne anzugeben, wann diese vierte Injektion gestartet werden könnte.

Die Delta-Variante mischt die Karten neu. Mittlerweile sind in Israel fast alle Virus-Varianten repräsentiert, obwohl dieser Staat eines der ersten Länder der Welt den Großteil seiner neun Millionen Einwohner umfassenden Bevölkerung impfen lassen hat. Israel hat in den letzten Wochen eine Kampagne für eine dritte Dosis gestartet, um die Immunantwort von Menschen zu stärken, die seit mehr als sechs Monaten geimpft sind. Nach Angaben des Gesundheitsministeriums haben mehr als 2,5 Millionen Menschen diese Auffrischungsdosis bereits erhalten.

Quelle



Israel: Vierte Impfdosis in Vorbereitung Rating: 4.5 Diposkan Oleh: Admin

1 Kommentar:

  1. Wonach sieht es denn aus, was die "Impferei" tatsächlich bewirkt? Nach Schutz, nach Gesundheitsförderung oder nach erhöhter Krankheitsanfälligkeit bis zum Tod?
    Wie zu sehen ist, nach letzterem.
    Damit der Plan zügig verwirklicht werden kann, ist die 4. 5. 6. und 7. Spritzung bereits in Arbeit oder schon hergestellt, eher letzteres.

    Der Tod geht um, dreh dich nicht um - lass dich nicht spritzen.

    AntwortenLöschen

© Copyright

Blog Russischer Funker, www.rusfunker.com, 2017-2021. Unautorisierte Nutzung von Inhalten oder Teilen der Inhalte aus diesem Webblog ist ohne eine schriftliche Zustimmung des Autors nicht gestattet. Auszüge können hingegen genutzt werden, jedoch nur mit einer eindeutigen Nennung der Quelle. Diese muss folgendermaßen stattfinden: Nennung des Autors, der Website inklusive einem Link zum Original-Artikel.